Bruno der Bär

treibt wieder sein Unwesen.

von Johannes Scholem Graf