blattgrüner kubist

Der blattgrüne kubist
ist das Produkt eines Missverständnisses
zwischen einem Neusiedler Landwirt
und dem schwerhörigen Ychtiologen
aus dessen Zwiegespräch
über die platten Flecken am Ufer
aus dem platt grünen Kuhmist
einfach blattgrüner kubist entstand.

Sozusagen in Plattdeutsch und nicht mal am Plattensee!

von Paul Mühlbauer & Johannes Scholem Graf

16.11.2011