Sauf autorisation

Nachdem die Krankenkassen die Kosten zur Ausnüchterung von Komatrinkern von Eltern und Wirten einklagen will, kommt es laut Verband der Spezialversicherungsträger voraussichtlich auch zu Genehmigungsverfahren zur Autorisation von Komatrinkern. Besitzer des Alkoholikerscheins können dann ruhigen Gewissens weiterhin ihrem liebsten Hobby nachgehen und sich Einen reinpicken, aber nur in besonders gekennzeichneten Zonen.

von Werner Reinhardt & Johannes Scholem Graf

09.08.2007