Luada

Um einen, bei einer Geschlechtsnachbesserungsoperation aufgetretenen Gewebeschwund auszubessern, wurde mangels Alternativen ein zufällig herumliegender Bauschaum verwendet, der bei Niki allerdings zu einer Lautverschiebung führte.

Seither ist, auch im allgemeinen Sprachgebrauch, vom ausgeschäumten Luada die Rede!

von Johannes Scholem Graf

06.01.2012