Qual der Wahl

von Johannes Scholem Graf